Urnenstein zweiteilig blau mit Kreuz - Novalis

Hergestellt in
Hergestellt in Deutschland
Deutschland

Ihr Komplettangebot enthält:

  • Inschrift: 30 Zeichen inklusive
  • fachgerechter Aufbau in DE
  • Abstimmung mit der Friedhofsverwaltung

Zweiteiliger Urnenstein, bestehend aus einer Granitstele mit Edelstahlkreuz und blauen Glaseinsatzen sowie einem beistehenden Kalksteinquader mit diagonal laufender Oberkante.

Daten & Fakten

Urnensteinkomposition mit Edelstahl-Kreuz und blauem Glas

Zweiteiliges Urnensteinensemble aus einer Granitstele mit Edelstahlkreuz und einem beigestellten, hellen Quaderstein, zu dessen schräger Oberkante drei blaue Glasintarsien verlaufen. Verziert ist das handwerkliche Urnengrabmal mit einer Glasplatte, die die gekreuzten Edelstahlstreben hinterlegt, sowie mit der mehrstufigen, ineinander gefügten Modellierung geschwungener Linien. Das Kreuz ist auf einem Vorsprung mit versetzt angeordneten Intarsien auf vertikalen Gravuren befestigt. Durch die kontrastierenden Farben sowie die leuchtenden Dekorationen wirkt der Urnenstein besonders ungezwungen und belebt.

Die Bedeutung des zweiteiligen Urnensteins

Die Farbe Blau erinnert vor allem an zwei Dinge: Himmel und Meer. Das Motiv des Meeres wird auch durch die gemeißelten Linien in der Stele aufgegriffen, die durch die Hintereinanderlegung an aufgeschäumte Wellen erinnern. Auf diese Weise greift der Urnengrabstein das Thema Schifffahrt auf, zumal der Glaseinsatz besonders bei Lichteinfall wie ein in der Ferne leuchtendes Tor wirkt, auf das zugesteuert wird. Das Kreuz hingegen verdeutlicht den Bund von Irdischem und Himmlischen bzw. von Gott und den Menschen. Insgesamt kann der zweiteilige Urnenstein so interpretiert werden, dass sich die Seele des Verstorbenen in einen Aufbruch ins Himmlische Reich oder in Richtung eines fremden Ufers befindet.

Herstellung eines Urnensteins mit Kreuz

Zur Fertigung werden zwei Steinblöcke aus Granit Orion und Kalkstein Orient-Beige benötigt, die mit Trennschleifmaschinen in Form gebracht werden. Die Oberflächen schleifen wir daraufhin seidenmatt ab, um eine natürliche Optik zu erhalten. Drei kleine Quader werden mit Sandstrahlung aus dem flächigen Stein gelöst, um dort blaue Glasintarsien einzukleben. Eine Glasplatte wird in einen Durchbruch innerhalb der Granitstele eingesetzt, ebenso wie weitere Glaswürfel am Fuß. Mit einem Meißel modellieren wir die geschwungenen Linien hinter dem Kreuz. Zum Abschluss setzen wir das Kreuz in ein Bohrloch mit Edelstahlstiften ein und imprägnieren das gesamte Grabmal zum Schutz vor Witterungen.

Welche Beschriftungsmöglichkeiten gibt es bei diesem zweiteiligen Urnenstein?

Sie können zwischen einer farblichen Gravur in beispielsweise Blau und aufgesetzten Metallbuchstaben auswählen, von denen die ersten 30 kostenlos sind. Für jeden weiteren Buchstaben bzw. Zeichen berechnen wir 14 €. Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erstellen wir Ihnen mehrere Vorschläge zur Schriftgestaltung. Letztlich entscheiden Sie, ob Sie einen romantischen, rustikalen oder modernen Schriftzug bevorzugen.

Wo wird das Kreuz für das zweiteilige Urnengrab angefertigt?

Das Kreuz wird in einem Kunsthandwerksbetrieb angefertigt und anschließend an uns geliefert. Auch hierbei achten wir auf die Auswahl qualitativer Materialien und die traditionelle Herstellung.

Sie interessieren sich für diesen Grabstein?

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches und detailliertes Angebot zur
Anfertigung und Aufstellung dieses Grabsteins.

Jetzt kostenloses Angebot einholen

Fragen?
zum Artikel: Urnenstein zweiteilig blau mit Kreuz - Novalis
weitere Grabstein Videos

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.

Ähnliche Artikel