Schwarzer Urnengrabstein zweiteilig - Menars

Hergestellt in
Hergestellt in Deutschland
Deutschland

Ihr Komplettangebot enthält:

  • Inschrift: 30 Zeichen inklusive
  • fachgerechter Aufbau in DE
  • Abstimmung mit der Friedhofsverwaltung

Seidenmatt polierter, gegen Feuchtigkeit imprägnierter, extrem robuster Grabstein aus UV-beständigem, schwarzem Schwedischem Granit, bearbeitet in traditioneller Handwerkskunst.

Daten & Fakten

Schwarzes Grabmal für das Urnengrab

Granit bildet einen natürlichen Stein mit einer hohen Langlebigkeit, welche aufgrund seiner Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchungen, Hitze, Witterung sowie Frost gegeben ist. In der Trauerfarbe schwarz gestaltet, beschäftigt sich der Urnengrabstein mit dem Schmerz, welcher mit dem Verlust eines geliebten Menschen einhergeht. Eine Teilung des Steins symbolisiert die unüberwindbare Trennung, welche der Tod mit sich bringt. Das Grabmal wird liebevoll per Hand von unseren Steinmetzen mit Meißel, Klöppel und modernen Werkzeugen individuell gestaltet.

Trauer und Tod als Thema des Grabmales

Der Tod eines geliebten Menschen stellt einen schmerzlichen Verlust dar, welcher zu einer tiefsitzenden Trauer bei Verwandten und Freunden führt. Zur Bewältigung der Trauer sind vielfältige Rituale einsetzbar. Eines davon ist das Aufstellen eines Grabmales, welches als Denkmal an den Verstorbenen dient und meist ein Abbild seiner Selbst ist. So kann eine persönliche Gravur auf das irdische Leben schließen oder der Seele Wünsche auf den Weg in das Jenseits mitgeben. Ein solcher, individueller Grabstein führt die Hinterbliebenen zusammen und dient als zentraler Punkt für das gemeinsame Trauern.

Die Gestaltung des Grabmales für das Urnengrab

Die Verwendung von Schwedischem Granit bei der Gestaltung eines Urnengrabsteins hat eine lange Tradition. Bis in die 60er Jahre war das Naturgestein das bevorzugte Material. In schwedischen Steinbrüchen abgebaut, unterscheidet es sich von anderen Graniten durch eine schwarze Färbung, welche je nach Körnung tiefschwarz ausfallen kann. Dieser extrem robuste Naturwerkstein erreicht unsere Steinmetze, welche in Handarbeit die einzelnen Teile bearbeiten und liebevoll zusammensetzen. Eine Versiegelung der Oberfläche untermalt die natürlichen Eigenschaften des Materials.

Kann das Grabmal einer natürlichen Verwitterung überlassen werden?

Granit zeichnet sich durch eine Robustheit gegenüber Nässe und mechanischen Beanspruchungen aus, weshalb der Grabstein eine natürliche Verwitterung viele Jahre schadenfrei überstehen kann.

Was muss ich bei der Wahl der Beschriftungsart beachten?

Bei einer Gravur können sich aufgrund der Tiefenreliefs Moose festsetzen, welche sich mit einer Bürste und Wasser leicht abwaschen lassen. Eine Beschriftung mit Buchstaben ist empfänglich für Staub. Auch hierfür reicht Wasser aus, um die Buchstaben sauber zu halten.

Wann erfolgt die Lieferung?

Die Lieferzeit beträgt bis zu drei Monate. Da das Erdreich nach der Beerdigung mindestens drei Monate benötigt, um sich wieder vollständig zu setzen, umfasst die Lieferzeit diese Zeitspanne und die Aufstellung kann nach erfolgreichem Absinken der Erde erfolgen.

Grabstein als Geschmacksmuster geschützt.

Sie interessieren sich für diesen Grabstein?

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches und detailliertes Angebot zur
Anfertigung und Aufstellung dieses Grabsteins.

Jetzt kostenloses Angebot einholen

Fragen?
zum Artikel: Schwarzer Urnengrabstein zweiteilig - Menars
weitere Grabstein Videos

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.

Ähnliche Artikel